Direkt zum Inhalt

Wir sind eine reine Bestellpraxis

test

Buchen Sie jetzt für eine Online-Paarberatung
einen Termin direkt online
bei Bernd Nickel in Deutsch.
pointer
Buchen Sie jetzt für eine Online-Paarberatung
einen Termin direkt online
bei Doris Nickel in Deutsch oder Englisch
pointer

Bekannt aus Logo Zeit Logo SWR Logo Welt Logo Contentway

Paarberatung - Abneigung gegenüber dem Partner

Wenn die Liebe in Abneigung umschlägt.

Liebe ist ein komplexes Gefühl, das sich im Laufe der Zeit verändern kann. Manchmal kann aus Liebe Abneigung werden, wenn der Partner uns enttäuscht, verletzt oder vernachlässigt. In meinem Artikel „Abneigung gegenüber dem Partner. Wenn die Liebe in Abneigung umschlägt“ erkläre ich, wie es dazu kommen kann, welche Folgen es hat und wie man damit umgehen kann. Wenn Sie mehr erfahren wollen, lesen Sie weiter!

Wenn die Liebe in Abneigung gegen den Partner umschlägt!

In einer glücklichen Beziehung sind Liebe, Zuneigung und gegenseitiger Respekt, zentrale Elemente. Doch manchmal kommt es vor, dass diese positiven Gefühle durch negative Empfindungen wie Abneigung verdrängt werden. Diese Entwicklung kann für beide Partner sehr schmerzhaft sein und die Beziehung stark belasten.

Gründe, warum man in einer Beziehung nicht gut zusammen ist:

Enttäuschungen und Verletzungen: Negative Erfahrungen in der Beziehung, wie Untreue oder Lügen, können zu tiefen Enttäuschungen und Verletzungen führen. Diese wiederum können sich in Abneigung gegenüber dem Partner manifestieren.

Mangelnde Kommunikation: Wenn die Kommunikation zwischen den Partnern nicht funktioniert, können sich Missverständnisse und Konflikte häufen. Dies kann zu einer Atmosphäre von Frustration und Ablehnung führen.

Unterschiedliche Bedürfnisse und Lebensziele: Wenn die Partner unterschiedliche Bedürfnisse und Lebensziele haben, kann dies zu Spannungen und Konflikten führen. In der Folge kann es zu einer Abneigung gegenüber dem Partner kommen, da man dessen Bedürfnisse und Ziele nicht akzeptieren oder verstehen kann.

Stress und Überlastung: Stress und Überlastung im Alltag können die emotionale und mentale Gesundheit beeinträchtigen. Dies kann zu einer verminderten Libido und einem Mangel an Zuneigung gegenüber dem Partner führen.

Anzeichen von Abneigung in der Beziehung:

Ekel und körperliche Abneigung: Berührungen und Nähe werden vermieden, der Partner wird als körperlich abstoßend empfunden.

Verbale und nonverbale Ablehnung: Der Partner wird ständig kritisiert, abwertend behandelt und ignoriert.

Ständige Konflikte und Streitigkeiten: Die Partner streiten sich ständig und finden keine gemeinsame Lösung für ihre Probleme.

Gefühle von Wut und Groll: Man ist wütend auf den Partner und hegt negative Gedanken und Gefühle ihm gegenüber.

Fantasien über ein Leben ohne den Partner: Man wünscht sich, die Beziehung wäre beendet und träumt von einem Leben ohne den Partner.

Paarberatung als Hilfe bei Abneigung:

Wenn Sie unter Abneigung gegenüber Ihrem Partner leiden, kann eine Paarberatung eine sinnvolle Option sein. In der Paarberatung können Sie mit Unterstützung eines erfahrenen Paartherapeuten/Paartherapeutin die folgenden Ziele erreichen:

Ursachen der Abneigung verstehen: Der Paartherapeut, die Paartherapeutin hilft Ihnen, die Ursachen der Abneigung zu verstehen und zu erkennen, welche Faktoren zu dieser Entwicklung beigetragen haben.

Verbesserung der Kommunikation: Der Paartherapeut, die Paartherapeutin zeigt Ihnen, wie Sie besser miteinander kommunizieren können, um Missverständnisse und Konflikte zu vermeiden.

Entwicklung von Strategien zur Konfliktlösung: Der Paartherapeut, die Paartherapeutin unterstützt Sie dabei, konstruktive Strategien zur Konfliktlösung zu entwickeln, um Ihre Probleme auf eine faire und respektvolle Weise zu lösen.

Stärkung der positiven Aspekte der Beziehung: Der Paartherapeut, die Paartherapeutin hilft Ihnen, die positiven Aspekte Ihrer Beziehung wiederzuerkennen und zu stärken.

Entscheidung über die Zukunft der Beziehung: gemeinsam mit dem Paartherapeuten, die Paartherapeutin erarbeiten Sie, ob die Beziehung noch zu retten ist oder ob eine Trennung die beste Option ist.

Paarberatung kann Ihnen helfen, Ihre Beziehung zu verbessern und die Abneigung Ihrem Partner gegenüber zu überwinden. Wenn Sie sich in Ihrer Partnerschaft unwohl fühlen und unter Abneigung leiden, sollten Sie professionelle Hilfe in Anspruch nehmen.

Weitere Informationen, zu dem Thema: Abneigung gegenüber dem Partner

Unsere Hauptseite – Erlebte-Paarberatung: Abneigung

Telefonseelsorge: https://www.telefonseelsorge.de/

Wir hoffen, diese Informationen helfen Ihnen weiter.

 

Generelle Informationen:

Haftungsausschluss

Die Informationen und insbesondere die Themen-Artikel auf dieser Website sind unsere Einschätzungen und unsere Einstellungen. Diese dienen ausschließlich Informationszwecken und ersetzen keine professionelle Beratung durch einen Paarberater oder Paartherapeuten.
Die Artikel auf unserer Webseite ersetzen keine professionelle Beratung. In schwierigen Phasen der Beziehung kann eine individuelle Paarberatung oder eine Einzelberatung wertvolle Unterstützung bieten.


Nach oben
Eine Chance für Ihre Liebe.

Info: Lange Öffnungszeiten

Termine angepasst an Ihre Bedürfnisse
  • Angepasst an Ihre Bedürfnisse
  • Auch spätabends
  • Auch samstags und sonntags

    Aktion: Machen Sie den nächsten Schritt

    Klicken Sie einfach oben auf den Punkt,
    wohin der Finger zeigt.
    Wie sind eine Praxis mit 100 % Weiterempfehlung 

    "Weißt du, was man später am meisten bereut - es nicht versucht zu haben." (Zitat aus dem Film "Die Farbe des Horizonts")