Direkt zum Inhalt
Startseite
Moderne Systemische Paarberatung ONLINE

Modern, systemisch, kompetent, effektiv und effizient, leidenschaftlich anders

Keine Anreise, Sie sind zu Hause - mit ‚Apple FaceTime‘ - ‚Google Meet‘ – ‚Signal‘.
Als Online-Meeting, weltweit in deutsch oder US-englisch

Moderne systemische Paarberatung ONLINE

* Deutschland * Österreich * Schweiz * Südtirol 

Willkommen bei Paarberatung-Online

Bernd und Doris Nickel – Zertifizierte systemische Paartherapeuten

Mit einer beeindruckenden Weiterempfehlungsrate
von 98,8 % bei ProvenExperts

Unsere Dienstleistungen:

  • Beratung in Deutsch und Englisch
  • Individuelle Lösungsfindung für Ihre Beziehungsprobleme
  • Unterstützung auf dem Weg zu einer liebevollen und erfüllten Beziehung.

Unser Angebot:

  • Online-Beratung für maximale Flexibilität
  • Präsenz-Meetings auf Wunsch.

Entdecken Sie mit uns den Weg zu einer harmonischen Partnerschaft.

Zertifizierte systemische Paartherapeuten Bernd und Doris Nickel

98,8 % Weiterempfehlungen bei ProvenExperts

Wir beraten weltweit in:
Deutsch oder englisch

Finden Sie mit uns Ihre individuelle Lösung.
Leben Sie wieder eine liebevolle und erfüllende Beziehung.

Auf Wunsch auch als Präsenz-Meeting

Bekannt aus Logo Zeit Logo SWR Logo Welt

Die Liebe ist keine Frage des Verstandes

Emotionen führen, wo der Verstand versagt

Die Liebe ist eine der stärksten Emotionen, die wir Menschen erleben können. Doch wie entsteht sie? Und warum verlieben wir uns in bestimmte Personen? In diesem Artikel erforschen wir die wissenschaftlichen Erkenntnisse über die biologischen, psychologischen und sozialen Faktoren, die unsere Partnerwahl beeinflussen. Wir zeigen Ihnen auch, wie Sie Ihre Beziehung pflegen und verbessern können, indem Sie die Bedürfnisse und Wünsche Ihres Partners verstehen. Die Liebe ist keine Frage des Verstandes, sondern des Herzens.


Liebe ist ein Gefühl, das uns alle bewegt und inspiriert. Doch ist sie auch eine Frage des Verstandes? Oder liegt sie jenseits von Logik und Rationalität? In diesem Blogbeitrag wollen wir die Annahme beleuchten, dass Liebe keine Frage des Verstandes ist, und einige Fragen stellen, die sich daraus ergeben.

Wenn Liebe keine Frage des Verstandes ist, wie erklären wir dann die folgenden Situationen:

  • Verlieben wir uns manchmal in Menschen, die nicht gut für uns sind oder die uns nicht lieben?
  • Wie entscheiden wir, ob wir eine Beziehung eingehen oder beenden sollen, wenn Herz und Kopf im Widerspruch zueinanderstehen?
  • Wie gehen wir mit den Herausforderungen und Problemen in einer Partnerschaft um, wenn unsere Gefühle uns überwältigen?
  • Wie erhalten und vertiefen wir unsere Liebe, vermeiden, dass die Leidenschaft nachlässt oder wir uns auseinanderleben, und lassen unsere Liebe wachsen, ohne uns selbst zu verlieren?

Die widersprüchliche Rolle des Verstandes:

Einerseits spielt der Verstand eine wichtige Rolle in der Liebe. Er hilft uns, die Eigenschaften und Werte eines Partners zu beurteilen, die Kompatibilität einzuschätzen und Entscheidungen über die Zukunft der Beziehung zu treffen.

Andererseits kann der Verstand die Liebe auch trüben. Zweifel, Ängste und rationale Überlegungen können die Intensität unserer Gefühle beeinflussen und uns von einer glücklichen Beziehung abhalten.

Liebe als emotionales Erlebnis:

Liebe ist in erster Linie ein Gefühl, das aus dem Herzen kommt. Es basiert auf Emotionen wie Zuneigung, Anziehungskraft und Intimität. Diese Emotionen sind irrational und lassen sich nicht durch Logik erklären.

Die Suche nach Balance:

Die Annahme, dass Liebe keine Frage des Verstandes ist, bedeutet nicht, dass wir unsere Gefühle blindlings regieren lassen sollten. Es ist wichtig, eine Balance zwischen Herz und Kopf zu finden.

Reflexion und Bewusstsein:

Indem wir unsere Gefühle reflektieren und uns unserer Bedürfnisse bewusst werden, können wir unsere Liebe besser verstehen und Entscheidungen treffen, die sowohl unserem Herzen als auch unserem Verstand entsprechen.

Liebe als ständiger Prozess:

Liebe ist kein statischer Zustand, sondern ein dynamischer Prozess, der sich ständig weiterentwickelt. Mit der Zeit können sich die Gefühle verändern und neue Herausforderungen auftreten.

Fazit zu dem Thema – Die Liebe: Ein Spiel des Verstandes oder des Herzens?

Die Liebe ist ein komplexes Gefühl, das sowohl vom Verstand als auch vom Herzen beeinflusst wird. Indem wir die Rolle beider Faktoren verstehen und eine Balance zwischen ihnen finden, können wir unsere Liebe schätzen, schützen und wachsen lassen.

Zusätzliche Ressourcen:


Titel: Die Liebe ist keine Frage des Verstandes
Untertitel: Emotionen führen, wo der Verstand versagt


Generelle Informationen:

Haftungsausschluss

Die Informationen und insbesondere die Themen-Artikel auf dieser Website sind unsere Einschätzungen und unsere Einstellungen. Diese dienen ausschließlich Informationszwecken und ersetzen keine professionelle Beratung durch einen Paarberater oder Paartherapeuten.
In schwierigen Phasen der Beziehung kann eine individuelle Paarberatung oder eine Einzelberatung wertvolle Unterstützung bieten.


Nach oben
Eine Chance für Ihre Liebe.

Info: Lange Öffnungszeiten

Termine angepasst an Ihre Bedürfnisse
  • Angepasst an Ihre Bedürfnisse
  • Auch spätabends
  • Auch samstags und sonntags

    Aktion: Machen Sie den nächsten Schritt

    Klicken Sie einfach oben auf den Punkt,
    wohin der Finger zeigt.
    Wir sind eine Praxis mit 100% Weiterempfehlung

    "Weißt du, was man später am meisten bereut - es nicht versucht zu haben." (Zitat aus dem Film "Die Farbe des Horizonts")