Direkt zum Inhalt
Startseite
Moderne Systemische Paarberatung ONLINE

Modern, systemisch, kompetent, effektiv und effizient, leidenschaftlich anders

Keine Anreise, Sie sind zu Hause - mit ‚Apple FaceTime‘ - ‚Google Meet‘ – ‚Signal‘.
Als Online-Meeting, weltweit in deutsch oder US-englisch

Moderne systemische Paarberatung ONLINE

* Deutschland * Österreich * Schweiz * Südtirol 

Willkommen bei Paarberatung-Online

Bernd und Doris Nickel – Zertifizierte systemische Paartherapeuten

Mit einer beeindruckenden Weiterempfehlungsrate
von 98,8 % bei ProvenExperts

Unsere Dienstleistungen:

  • Beratung in Deutsch und Englisch
  • Individuelle Lösungsfindung für Ihre Beziehungsprobleme
  • Unterstützung auf dem Weg zu einer liebevollen und erfüllten Beziehung.

Unser Angebot:

  • Online-Beratung für maximale Flexibilität
  • Präsenz-Meetings auf Wunsch.

Entdecken Sie mit uns den Weg zu einer harmonischen Partnerschaft.

Zertifizierte systemische Paartherapeuten Bernd und Doris Nickel

98,8 % Weiterempfehlungen bei ProvenExperts

Wir beraten weltweit in:
Deutsch oder englisch

Finden Sie mit uns Ihre individuelle Lösung.
Leben Sie wieder eine liebevolle und erfüllende Beziehung.

Auf Wunsch auch als Präsenz-Meeting

Bekannt aus Logo Zeit Logo SWR Logo Welt

Wir können uns immer sexuell treu bleiben

Ist es möglich, immer sexuell treu zu sein?

Die Vorstellung von ewiger sexueller Treue ist ein romantisches Ideal, das in vielen Beziehungen gelebt wird. Doch ist es wirklich möglich, in einer langjährigen Beziehung immer sexuell treu zu sein? Oder ist dies nur ein Mythos, der zwangsläufig zur Enttäuschung führt? In diesem Artikel möchten wir uns mit dem Mythos der sexuellen Treue auseinandersetzen. Wir werden dabei die folgenden Fragen beleuchten:

  • Was bedeutet sexuelle Treue?
  • Ist es möglich, immer sexuell treu zu sein?
  • Wie gehen wir mit sexuellen Bedürfnissen außerhalb der Beziehung um?

Was bedeutet sexuelle Treue?

Die Definition von sexueller Treue kann von Paar zu Paar unterschiedlich sein. Für einige bedeutet es, dass sie niemals Sex mit jemand anderem haben, während andere es als Treue verstehen, keine emotionalen Bindungen zu anderen Menschen einzugehen.

Ist es möglich, dass man sich sexuell treu bleibt?

Es gibt keine eindeutige Antwort auf diese Frage. Die Forschung zeigt, dass ein großer Teil der Menschen im Laufe ihres Lebens mindestens einmal Sex mit jemand anderem als ihrem Partner hat.

Warum Menschen fremdgehen

Es gibt verschiedene Gründe, warum Menschen fremdgehen. Manche Menschen tun es, weil sie sich in ihrer Beziehung nicht glücklich oder nicht erfüllt fühlen. Andere suchen nach Abwechslung oder Abenteuer. Wieder andere haben Angst vor Intimität und Nähe.

Wie gehen wir mit sexuellen Bedürfnissen außerhalb der Beziehung um?

Wenn Sie sich mit sexuellen Bedürfnissen außerhalb der Beziehung konfrontiert sehen, ist es wichtig, ehrlich zu sich selbst und Ihrem Partner zu sein. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, mit dieser Situation umzugehen, wie:

  • Offene Kommunikation: Sprechen Sie mit Ihrem Partner über Ihre Bedürfnisse und Wünsche.
  • Vereinbarungen treffen: Legen Sie gemeinsam fest, was in Ihrer Beziehung erlaubt ist und was nicht.
  • Professionelle Hilfe suchen: Wenn Sie mit der Situation überfordert sind, kann ein Therapeut oder Paarberater Ihnen helfen.

Fazit zu dem Thema Lüge und Mythos: „Wir können uns immer sexuell treu bleiben.“

Es handelt sich hierbei um einen Mythos, der viele Menschen unter Druck setzt. Es ist wichtig zu akzeptieren, dass sexuelle Bedürfnisse normal sind und es verschiedene Möglichkeiten gibt, damit umzugehen.

Es ist von Bedeutung, dass Sie ehrlich zu sich selbst und Ihrem Partner sind und gemeinsam einen Weg finden, der für Sie beide vorteilhaft ist.

Weitere Informationen:

Wer dieses bisher die Artikel bis hierhin aufmerksam gelesen hat, weiß, dass Monogamie in meinen Augen ein Mythos ist. Wir sind keine monogamen Wesen. Es handelt sich dabei um eine gesellschaftliche Konvention, die im Laufe der Zeiten entstanden ist und gelegentlich auch abgeschafft wurde. Wer sich in der Kirche das Ja-Wort gibt, muss dem Ehepartner versprechen, ihm ein Leben lang treu zu sein. Er muss damit also gleichsam schwören, dass ihm niemals ein anderer Mensch begegnet, dessen sexueller Anziehungskraft er nicht entfliehen kann. Er muss in die Zukunft sehen und wissen, was sein wird und was nicht. Niemand kann ein solches Versprechen geben. Man muss an dieser Stelle den Begriff der Treue hinterfragen und – auch hier wieder – eine strenge Trennung von Liebe und Sexualität vornehmen. Eine Nacht mit einem anderen Körper zu verbringen, bedeutet nicht zwangsläufig, dass die Liebe nicht mehr existiert. Es stellt sich die Frage: Ist sexuelle Zweisamkeit in einer Beziehung auf Dauer überhaupt erstrebenswert? Treue ist nichts, was dem Menschen von Natur aus in die Wiege gelegt wird. Es ist ein mehr oder minder starker Kraftakt, an ihr festzuhalten. Dem einen gelingt dies besser, dem anderen eben schlechter. Nahezu alle Studien zu diesem Thema zeigen, dass mehr als die Hälfte aller Männer und Frauen in einer Beziehung schon einmal untreu waren. Warum also diese Bürde? Wegen des Nachbarn! Schon in früher Kindheit wird dieses Bild geprägt. Junge Mädchen bekommen eine Barbie und später den dazu passenden Ken geschenkt. Märchen und biblische Geschichten unterstützen die Vorstellung, dass im Leben zwei Menschen nur dann zusammen alt werden können, wenn sie sich ein Leben lang treu sind. Doch jedes Paar muss seine eigenen Definitionen von Liebe und sexueller Treue finden. Ich möchte Sie dazu ermutigen, diesen Weg nur für sich selbst und am Haus der Nachbarn vorbeisprinten. Prüfen Sie genau, welche Geißelung Sie sich zu welchem Zweck auferlegen oder an welcher Stelle Sie Fesseln lösen und Ihr Leben nach eigenen Regeln frei gestalten wollen.

Fazit zu dem Thema Lüge und Mythos: „Wir können uns immer sexuell treu bleiben.“

Die Vorstellung von ewiger sexueller Treue ist ein Mythos, der viele Menschen unter Druck setzt. Es ist wichtig, zu akzeptieren, dass sexuelle Bedürfnisse normal sind und es verschiedene Möglichkeiten gibt, mit diesen Bedürfnissen umzugehen.

Wichtig ist, dass Sie ehrlich zu sich selbst und Ihrem Partner sind und gemeinsam einen Weg finden, der für Sie beide funktioniert.

Titel des Artikels Lüge und Mythos: „Wir können uns immer sexuell treu bleiben.“

Generelle Informationen:

Haftungsausschluss

Die Informationen und insbesondere die Themen-Artikel auf dieser Website sind unsere Einschätzungen und unsere Einstellungen. Diese dienen ausschließlich Informationszwecken und ersetzen keine professionelle Beratung durch einen Paarberater oder Paartherapeuten.
In schwierigen Phasen der Beziehung kann eine individuelle Paarberatung oder eine Einzelberatung wertvolle Unterstützung bieten.


Nach oben
Eine Chance für Ihre Liebe.

Info: Lange Öffnungszeiten

Termine angepasst an Ihre Bedürfnisse
  • Angepasst an Ihre Bedürfnisse
  • Auch spätabends
  • Auch samstags und sonntags

    Aktion: Machen Sie den nächsten Schritt

    Klicken Sie einfach oben auf den Punkt,
    wohin der Finger zeigt.
    Wir sind eine Praxis mit 100% Weiterempfehlung

    "Weißt du, was man später am meisten bereut - es nicht versucht zu haben." (Zitat aus dem Film "Die Farbe des Horizonts")